Startseite

…. herzlich willkommen auf der Webseite der
Handballabteilung des SV-Stöckheim e.V. ….

Wir wünschen allen einen informativen Aufenthalt auf unseren Seiten und sind für Anregungen dankbar.

Handball im SV Stöckheim

11 Jahre Handball im SV Stöckheim oder von Null auf 150 Mitglieder. Was mit einer Handvoll Kindern begann, die sich für Handball interessierte, ist nun eine Abteilung geworden. Insgesamt acht Jugendmannschaften nehmen am Ligabetrieb teil, wobei die A-Jugend in Kooperation mit dem TV Mascherode spielt. Darüber hinaus besuchen 30 Mini-Kinder die Handballspielfeste.
Hiermit hat der SV Stöckheim die zweitgrößte Jugendhandballabteilung in Braunschweig. Inzwischen konnten schon die erste Meisterschaft, ein Aufstieg und die Entwicklung mehrerer Auswahlspieler gefeiert werden.

Möchtest du auch ein Meistertrikot wie unsere männliche C-Jugend tragen …

Staffelsieger Landesliga C-Jugend männlich
Staffelsieger Landesliga C-Jugend männlich

… dann komm doch einfach mal zum Handballtraining!!! Wir suchen noch Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2008 – 2012 für unsere E-Jugend und Mini – Mannschaften.

TALENTE  werden  zusätzlich  GEFÖRDERT

Neben Training und Spiel werden sportliche TALENTE in allen Sportarten zusätzlich gefördert. Dies beginnt im Handball mit Lehrgängen auf der untersten regionalen Ebene und führt über die Landesebene Niedersachsen bis hin zur Nationalmannschaft.

Die Handball-Region SüdOst –Niedersachen führt daher jährlich Sichtungsspiele durch, bei denen Auswahltrainer Talente für ihre Lehrgänge auswählen. Ein solches Turnier fand am 01.September 2018 in Helmstedt statt für den Jahrgang 2007. Vom SV Stöckheim nahmen sieben Spieler teil und alle wurden für das nächste  Auswahltraining in Bad Harzburg ausgewählt, ein Zeichen für die gute Jugendarbeit in unserem Verein.

Herzlichen Glückwunsch und viel Glück und Erfolg auf dem Weg zum Nationalspieler.

SV-Stöckheim e.V.
SV-Stöckheim e.V.

Hintere Reihe von links : Paul N.  Ben D.  Jeron P.  Maarten O.
Untere Reihe von links :  Felix R.  Lasse G.  Julian B.

H.-P. Oppermann