SV Stöckheim e.V.
 
C1 gewinnt mit 27:17 gegen MTV Groß Lafferde

C1 gewinnt mit 27:17 gegen MTV Groß Lafferde

Eine starke Defensivleistung war der Grundstein für den wichtigen Sieg gegen den MTV Groß Lafferde. In der Anfangsphase konnten die Ballgewinne noch nicht in Tore umgemünzt werden. Ab der 5. Spielminute lief es besser und mit einem 8:0 Lauf konnte bis zur 18. Minute ein 9:1 Vorsprung erarbeitet werden. Bis zur Halbzeit verlief das Spiel dann ausgeglichener und beim 14:5 wurden die Seiten gewechselt.
Im zweiten Durchgang machte die Abwehr mit zwei starken Torhütern ihre Arbeit weiter gut. Nur im Angriff wurden einige freie Würfe nicht genutzt.
Ein insgesamt verdienter Sieg, den die Stöckheimer Jungs nach 50 Minuten gemeinsam mit dem Publikum feierten.

Aufstellung: Florian W., Felix R., Tim E. (1), Paul N. (8), Julian B. (5), Lennart E. (7), Jeron P. (1), Tjark U. (1), Maarten O., Ben D. (3), Marlon D., Paul D. (1)