SV Stöckheim e.V.
 
C1 verliert deutlich beim HSC Hannover

C1 verliert deutlich beim HSC Hannover

C1 verliert deutlich beim HSC Hannover

Mit einer in dieser Höhe nicht erwarteten 32:23 Niederlage im Gepäck trat die C1 gestern die Rückreise aus Hannover an. Diese Niederlage wäre vermeidbar gewesen. Wenn man in der ersten Halbzeit 8 freie Würfe von Außen und vom Kreis im Tor untergebracht hätte, wäre man nicht mit einem 15:16 in die Halbzeitpause gegangen. In der zweiten Halbzeit konnte sich Hannover kontinuierlich absetzen, weil die Chancenverwertung weiter zu wünschen übrigließ. Durch einige Paraden in Folge von Florian W. konnten wir in der 37. Minute auf 25:22 verkürzen und es bestand die Möglichkeit, das Spiel noch zu drehen. Dann wurden aber wieder 6 völlig freie Würfe und ein Siebenmeter vergeben. Außer den Torhütern konnte leider kein Spieler an die guten Leistungen der vergangenen Spiele anknüpfen. Mit seinen ersten Toren für den SVS konnte auch Neuzugang Lennart B. überzeugen.

Felix R. (Tor), Tim E., Lennart B. (4) Paul N. (5), Julian B. (4), Lennart E. (1), Jeron P. (2), Tjark U., Ben D. (2), Maarten O., Paul D. (3), Marlon D. (2)