Männliche B1 feiert ersten Saisonsieg mit 29:19 in Söhre

Nach zwei unnötigen Niederlagen zum Saisonstart zeigte sich die Mannschaft von Spielbeginn an hoch motiviert. In der Abwehr war man schnell auf den Beinen, es wurde gut verschoben und geblockt. Auch unsere Torhüter machten ihre Sache gut. Im Angriff wurden die Dinge umgesetzt, die in den letzten Trainingseinheiten angesprochen wurden und auch die Tempogegenstöße liefen besser. Es wurden von den Rückraumspielern gute Chancen kreiert. Zu bemängeln ist aber die schlechte Chancenverwertung von den Außenpositionen und 2 vergebene Tempogegenstöße. Positiv wirkte sich auch die Rückkehr von Ole S. nach überstandener Verletzung und das Mitwirken von Tobias W. für den verletzten Jannis H. aus.

Insgesamt eine gute Leistung der Mannschaft, die hoffentlich auch am nächsten Wochenende beim Derby gegen den MTV abgerufen werden kann.

Aufstellung: Andre`S. (Tor), Celvin S. (Tor), Fabian S. (7), Lasse Z. (2), Jasper S. (1), Maxi K. (1), Aleksei B. (2), Vincent R. (10), Tobias W. (1), Kjell K., Ole S. (5)

gez. Marco Rau